Forum sur les Jeux Gratuits

Forum du site sur les Jeux Gratuits : http://jeuxfun.free.fr

Vous n'êtes pas identifié.

Annonce

Bienvenue sur le nouveau forum de JeuxFun

Écrire une réponse

Veuillez écrire votre message et l'envoyer
:) :| :( :D :o ;) :/ :P :lol: :mad: :rolleyes: :cool:

Code de Sécurité
Options

Retour

Résumé de la discussion (messages les plus récents en premier)

huareb7x
10-01-2020 08:05:02

https://www.sneakerfiles.com/wp-content/uploads/2019/04/nike-air-max-1-premium-454746-405-release-date.jpg


Da der von Schuhe Nike Damen entworfene Schuh die erste Swoosh-Markensilhouette war, die Nike Air auf den Markt brachte, werden in diesen Air Max 1-Versionen verschiedene Teile des Herstellungsprozesses untersucht. Mit einer weiß-schwarzen Farbgebung, die aussieht, als wäre sie direkt von einem Stück Zeichenpapier in Hatfields Notizbuch abgehoben worden. Jede Linie von Nähten oder eingedrückten / geprägten Details wird mit schwarzen Details hervorgehoben, entweder dünn oder fett, während auf jedem Lederblech zahlreiche technische Hinweise erscheinen, die Ihnen einen praktischen Einblick geben, was diese Nike-Schuhe zusammengebracht hat.


Nike wird seinen legendären Schuhe Nike Sale in einer zeitlosen Farbe auf den Markt bringen, um die Sommersaison ordentlich abzuschließen. Dieses Angebot des Nike Air Max 1 verfügt über eine saubere weiße Mesh-Basis mit Überzügen aus getrommeltem weißem Leder und getrommeltem schwarzem Leder oben auf der Zehenbox. Schwarzes Glattleder auf dem Swoosh und Kotflügel auf einer Gummisohle runden das Design ab.


Das beliebte Schuhe Nike Grün von Atmos x Nike Air Max 1 wird möglicherweise nach exklusiven Auftritten in Japan und auf der Complex Con in Chicago wieder auf den Markt gebracht. Die AM1-Silhouette ist mit einem Obermaterial aus Kunstpferdehaar ausgestattet, das durch einen Leoparden-Allover-Druck hervorgehoben wird, der von "total orange" -Details auf der Zunge, der Laufsohle und dem Nike-Logo begleitet wird.


Das Nike Air Max 1 Premium Armory Blue verfügt über ein weißes Lederobermaterial, das durch Text auf jedem Element kontrastiert ist, der vom ursprünglichen Herstellungsprozess des Schuhs inspiriert wurde. Weitere Details sind die Unterschrift des Designers Tinker Hatfield auf der Ferse sowie das auf der Innenseite aufgedruckte "Schema von Nike Not for Resale". Eine weiße Zwischensohle mit schwarzen Konturen, die Ähnlichkeiten mit der Arbeit des Künstlers Joshua Vides aufweist, ergänzt das Thema.


https://www.schuhenmd.com/